Angeln im Herbst 2007 auf Bömlo in Norwegen

Nach 12 Jahren waren wir mal wieder in Norwegen zum Angeln. Unsere Hütte liegt auf der Insel Bömlo im Ort Finnas. Zum Haus kann man eine Diesel-Schnecke und ein Holzboot mit 5 PS Aussenboarder mieten. Das Haus ist nichts für Leute mit zu großen Ansprüchen, für den kleinen Geldbeutel aber sehr schön und gemütlich. Der Vermieter Magne Steinsvaag ist sehr nett und hilfsbereit! Wir waren 1995 schon einmal dort und hatten gut Fisch gefangen. Seit 2001 kann man Bömlo über eine Brücke erreichen, vorher nur mit einer Fähre ( Buavag - Langevag ). Diesmal erfolgte unsere Anreise über Hirthals - Kristiansand mit der Fähre Christian IV der Color-Line, dann immer über die E 39 bis zur Bömlo Brücke.

Wir hatten 9 von 10 Tagen super Wetter und fast immer Ententeich ( Windstärke 0-1 ) und jede Menge Fisch ( Lumb, Leng, Pollack, Köhler, Makrele usw. )